Kurse

Sokratischer Dialog

Sokratischer Dialog

Der Sokratische Dialog gilt als eine zentrale Stelle kognitiv orientierter Therapie und Beratung. Mit seinem aufgreifend geleiteten Entdecken stellt er eine Frage- und Erkenntnismethode dar, die den von der dritten Welle der Verhaltenstherapie bekannten Ansatz von Akzeptieren und Verändern wirkungsvoll repräsentiert. Eine flexible und kompetente Anwendung der verschiedenen sokratischen Techniken trägt in hohem Maße zum

Dozent: Prof. Norbert Lotz, Ph. D.

Termine:
  • 05.07.2024, Online
    Veranstalter: Psychotherapie Tools eine Marke von Beltz
Weitere Informationen zu diesem Kurs →

SD – Kompetenz 1-3

Der neue 3-teilige Kurs soll die Teilnehmenden dazu befähigen, den Sokratischen Dialog kompetent und effizient einzusetzen – in Therapie, Beratung, Coaching Supervision und Mediation. Kurs 1 Sie werden vertraut mit der Atmosphäre, die für den SD wichtig ist, und mit den fünf Interventionshaltungen, die ihn kennzeichnen. Sie lernen typische und hilfreiche Fragen und Sequenzen kennen.

Dozent: Prof. Norbert Lotz, Ph. D.

Termine:

    Aktuell gibt es keine Termine zu diesem Kurs

Weitere Informationen zu diesem Kurs →

Sokratischer Dialog – Der Königsweg der kognitiven Umstrukturierung erlebnisorientiert vorgestellt

Der Sokratische Dialog gilt als eine zentrale Stelle kognitiv orientierter Therapie und Beratung. Er repräsentiert in effektiver Weise den von der dritten Welle der Verhaltenstherapie pointierten Ansatz von Akzeptieren und Verändern. Durch zahlreiche konkret angeleitete Übungen erhalten Sie eine hohe Gesprächskompetenz.

Dozent: Prof. Norbert Lotz, Ph. D.

Termine:
  • 15.11. bis 16.11.2024, Online
    Veranstalter: DPA
  • 28.03. bis 29.03.2025, Online
    Veranstalter: DPA
  • 05.12. bis 06.12.2025, Online
    Veranstalter: DPA
Weitere Informationen zu diesem Kurs →

Sokratischer Dialog – Vom befreienden Wissen des Nicht-Wissens

Der Sokratische Dialog gilt als eine zentrale Gesprächskompetenz kognitiv orientierter Therapie und Beratung. Mit aufgreifend geleitetem Entdecken stellt er eine Frage- und Erkenntnismethode dar, die in effektiver Weise den von der dritten Welle der Verhaltenstherapie pointierten Ansatz von Akzeptieren und Verändern repräsentiert. Im Vortrag werden fünf konkrete Haltungen und Vorgehensweisen benannt und erläutert. Die historische Einbettung wird aufgezeigt, insbesondere

Dozent: Prof. Norbert Lotz, Ph. D.

Termine:
  • 09.11.2024, Online
    Veranstalter: Psycho-Vision
Weitere Informationen zu diesem Kurs →

Sokratischer Dialog – Der Königsweg der kognitiven Umstrukturierung erlebnisorientiert vorgestellt

Oftmals ist unser Denken wenig realitätsgerecht, unsere Schlussfolgerungen unpassend, unsere Glaubenssätze würden einer sachlichen Disputation schwer standhalten. Und: diese inadäquaten Beurteilungen führen zu unnötigem Leiden und Unglücklichsein. Der Sokratische Dialog gilt als eine zentrale Schaltstelle kognitiv orientierter Therapie und Beratung. Er ist in unterschiedliche therapeutische Konzepte sinnvoll integrierbar. Im Webinar können Sie diese Frage- und Erkenntnismethode

Dozent: Prof. Norbert Lotz, Ph. D.

Termine:
  • 30.11.2024, Online
    Veranstalter: Psycho-Vision
Weitere Informationen zu diesem Kurs →

Sokratischer Dialog

Begeben Sie sich auf die Spuren von Sokrates und gestalten Sie Ihre therapeutisch-beratenden Gespräche erkenntnis- und erlebensreich. Durch zahlreiche konkret angeleitete Übungen erhalten Sie eine hohe Gesprächskompetenz.

Dozent: Prof. Norbert Lotz, Ph. D.

Termine:
  • 09.09.2024, Berlin
    Veranstalter: AWP Berlin
Weitere Informationen zu diesem Kurs →