Kurse

Embodiment

Vortrag: Embodiment – Wie die Haltung die Haltung beeinflussen kann und umgekehrt

Unser kognitives System ist eingebettet in körperliche Bewegungsprozesse. Eine Reihe spannender empirischer Studien werden vorgestellt um aufzuzeigen, wie durch (unbeabsichtigte) Bewegungen Denkmuster direkt beeinflussbar sind.

Dozent: Prof. Norbert Lotz, Ph. D.

Termine:
  • 05.11.2024, Online
    Veranstalter: OAP
Weitere Informationen zu diesem Kurs →

Embodiment – Denkmuster durch gezielte Bewegungen verändern und stabilisieren

Inhalt Unser kognitives System ist eingebettet in körperliche Bewegungsprozesse. Im Seminar werden eine Reihe spannender empirischer Studien vorgestellt und Bewegungen sowie Bewegungsabläufe dargestellt und eingeübt, die das Ausprägen bestimmter Denkstrukturen direkt beeinflussen. Unser Denken, das gesamte kognitive System mit seinem Prozess-Organ, dem Gehirn, ist immer in Bezug zu sehen zum gesamten Körper, und diese Komponenten

Dozent: Prof. Norbert Lotz, Ph. D.

Termine:

    Aktuell gibt es keine Termine zu diesem Kurs

Weitere Informationen zu diesem Kurs →

Weg(e) von der Sucht – Best of KVT, ACT, Achtsamkeit und Embodiment

Beschreibung Norbert Lotz gibt einen Einblick in seinen Arbeitsstil. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bringen ein eigenes Problem ein und verfolgen dieses mit einer Kombination aus ACT-, Achtsamkeits- und KVT-orientierten Vorgehensweisen sowie Embodimentumsetzungen. Integration und wechselseitige Inspiration durch die Anwendung der Methoden sollen aufgezeigt werden. Anmerkung Bereitschaft, ein eigenes Problem von Abhängigkeit/Sucht einzubringen und motiviert zu

Dozent: Prof. Norbert Lotz, Ph. D.

Termine:
  • 30.06.2024, München
    Veranstalter: IFT
Weitere Informationen zu diesem Kurs →

Embodiment – Denkmuster durch gezielte Bewegungen verändern und stabilisieren

Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Workshop ist der Vortrag „Embodiment“ vom 5.11.24. Die im Vortrag dargelegten Erkenntnissen wird erklärt, wie die Vorgehensweisen aussehen, um aus Embodiment-Perspektive Emotionen und Gedankenmuster verändern und stabilisieren zu können. Hauptsächlich werden hierfür Übungen vorgestellt und angeleitet. Die Bearbeitung eingebrachter Themen wird nach diesem Ansatz aufgezeigt. Das Motto des Workshops

Dozent: Prof. Norbert Lotz, Ph. D.

Termine:
  • 13.11.2024, Online
    Veranstalter: OAP
Weitere Informationen zu diesem Kurs →

Embodiment – Denkmuster durch gezielte Bewegungen verändern und stabilisieren

Inhalt Unser kognitives System ist eingebettet in körperliche Bewegungsprozesse. Im Seminar werden eine Reihe spannender empirischer Studien vorgestellt und Bewegungen sowie Bewegungsabläufe dargestellt und eingeübt, die das Ausprägen bestimmter Denkstrukturen direkt beeinflussen. Unser Denken, das gesamte kognitive System mit seinem Prozess-Organ, dem Gehirn, ist immer in Bezug zu sehen zum gesamten Körper, und diese Komponenten

Dozent: Prof. Norbert Lotz, Ph. D.

Termine:
  • 10.09.2024, Berlin
    Veranstalter: AWP Berlin
  • 01.11.2024, Online
    Veranstalter: DPA
  • 05.04.2025, Online
    Veranstalter: DPA
  • 15.11.2025, Online
    Veranstalter: DPA
Weitere Informationen zu diesem Kurs →

Einfache Yoga- und Qi Gong-Übungen aus der Embodiment-Perspektive zur Selbstfürsorge und Weitergabe

Achtsamkeitsorientierte und -basierte Yoga- und Qi Gong-Übungen führen neben körperlicher Entspannung auch zu mentalen Entschleunigungen und besitzen eine hohe Wirkkraft als Methode kognitiver Umstrukturierung.

Dozent: Prof. Norbert Lotz, Ph. D.

Termine:

    Aktuell gibt es keine Termine zu diesem Kurs

Weitere Informationen zu diesem Kurs →